Fliegenpilz Kostüm

Für kleine Kinder sind Kostümierungen etwas, was sehr viel Freude macht. Trotzdem sollten die Eltern darauf achten, dass das Kostüm nicht zu unbequem wird, denn ansonsten hält diese Freude nicht sehr lange an. Kinder neigen dazu, Bemalungen im Gesicht zu verwischen, weshalb diese relativ einfach gehalten werden sollte. Hübsche Kostüme für die Kleinsten bestehen häufig nur aus einem Umhang und einer Kopfbedeckung. Für ein Fliegenpilz Kostüm ist gar nicht viel nötig und die Verkleidung sieht immer sehr hübsch aus.

Ein hübsches Kostüm kaufen

Die Auswahl an Fliegenpilz Kostümen ist recht groß. Es gibt einfache Modelle, die sehr preiswert sind. Sie bestehen aus einem einfachen Hut und einem passenden Oberteil. Für sehr kleine Kinder sind Umhänge mit integrierter Kapuze sehr sinnvoll. Wärmender Filz ist für ein Fliegenpilz Kostüm eine gute Wahl. Für etwas ältere Kinder gibt es wunderschöne Pilzkostüme, die schon etwas mehr hermachen. Ein Hut aus Plüsch sieht besonders echt aus. Dazu gibt es wieder wunderschöne getupfte Überwürfe oder auch ein getupftes Kleid. Für Jungen oder Männer sieht auch ein weißer Overall sehr gut dazu aus.

Ein Kostüm selbst machen

Ein Fliegenpilz Kostüm lässt sich ganz leicht selbst machen. Rote und weiße Kleidungsstücke sind dafür wichtig. Im Schneiderbedarf bekommt man immer Stoffe in Rot mit weißen Punkten. Dieser Stoff ist ideal, um einen Umhang zu schneidern. Dazu werden dann einfach ein weißes Shirt oder ein weißer Pullover und weiße Strumpfhosen getragen. Rote Schuhe passen hierbei natürlich perfekt. Der Hut kann entweder gekauft, oder je nach Geschick auch selbst gefertigt werden.

Einzeln oder als Gruppe sehen Pilze zauberhaft aus

Ein Fliegenpilz Kostüm ist immer eine gute Wahl. Ganze Gruppen können sich so kostümieren, aber auch einzeln wirkt ein solches Kostüm sehr hübsch. Das wichtigste Utensil ist immer der Hut. Groß, rund und getupft muss er sein. So kann der Karneval kommen.